Lighthouse

Unsere √úbernachtungsg√§ste erhalten in Lindau die G√§stekarte ECHT BODENSEE CARD (EBC), da Sie einen Kurbeitrag zahlen. Mit dieser Karte haben Sie freie Fahrt mit Bus und Bahn im gesamten Gebiet des Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) und profitieren von zahlreichen Vorteilen und Verg√ľnstigungen bei rund 185 Ausflugszielen, Freizeit- und Kulturangeboten am Bodensee.

 

Ihre Vorteile

Die Gästekarte Echt Bodensee Card (EBC) bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Freie Fahrt in Bus & Bahn im gesamten Bodensee Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo), inkl. Stadtbusse, Regionalbusse und Regionalz√ľge. Hier finden Sie den bodo Zonenplan.
  • Verg√ľnstigungen bei mehr als 185 Attraktionen und Ausflugszielen in der Vierl√§nderregion Bodensee

Genauere Details zu den Verg√ľnstigungen und Vorteilen erfahren Sie im Echt Bodensee Reisef√ľhrer und in der App.

 

Echt Bodensee Card Reisef√ľhrer

Genießen Sie mit der Echt Bodensee Card freie Fahrt in Bus & Bahn sowie Vorteile bei mehr als 190 Kultur- und Freizeitangeboten in der Vierländerregion Bodensee.

 

 

Jetzt downloaden

ECHT BODENSEE BUS

Mit der ECHT BODENSEE CARD¬† k√∂nnen zahlreiche Ziele entlang des Bodensees entdeckt werden. So k√∂nnen Sie entspannt und direkt zu den touristischen H√∂hepunkten reisen.¬† Der aktuelle Fahrplan des ECHT BODENSEE Bus steht Ihnen ab sofort zur Verf√ľgung. Ganzj√§hrig verkehrt der EBBus mit der Linie 100 zwischen √úberlingen und Friedrichshafen. In den Sommerferien in Baden-W√ľrttemberg wird die Verbindung bis nach Bodman hinzukommen. Die Linienf√ľhrung 200 f√§hrt in den Sommerferien in Baden-W√ľrttemberg und Bayern zwischen Friedrichshafen und Lindau.

Hier finden Sie alle Fahrpläne:

Friedrichshafen – √úberlingen – Friedrichshafen

Bitte beachten Sie bei der Darstellungsweise auf der bodo-Website, dass die Linie durchgängig verkehrt! Es ist kein Umstieg in Überlingen notwendig!

Friedrichshafen – Lindau – Friedrichshafen

 

Verg√ľnstigungen in Lindau im √úberblick

Mit der ECHT BODENSEE CARD erhalten Sie auch vor Ort bei Lindauer Partnern zahlreiche Vorteile und Verg√ľnstigungen:

  • 10% Rabatt auf Schiffsrundfahrten (Dreil√§nder-Panoramafahrt, Uferfahrt, Bregenzer Bucht, Panoramafahrt) ab Lindau mit den Bodensee-Schiffsbetriebe
    Tipp: Kinder fahren frei!
  • 10% Rabatt auf ausgew√§hlte Merchandise-Produkte in der Tourist-Information
  • kleines k√ľnstlerisches √úberraschungspr√§sent vom Atelier und Galerie kunstreiche
  • 10% Rabatt auf das Eintrittsticket im Kunstmuseum Lindau
  • 10% Rabatt auf alle Ticketpreise bei der Lindauer Marionettenoper
  • 0,50 ‚ā¨ Rabatt auf den Eintrittspreis im Museum friedens r√§ume
  • 1,00 ‚ā¨ Rabatt auf die Kost√ľmf√ľhrung “Die Nicht des Nachtw√§chters”
  • 1,00 ‚ā¨ Rabatt auf die Kost√ľmf√ľhrung “Familien Willkommen”
  • 1,00 ‚ā¨ Rabatt auf die Kost√ľmf√ľhrung “Oh du lieber Augustin”
  • 1,00 ‚ā¨ Rabatt auf die Inselrundfahrt mit dem Elektro-Solar Insel-Bob
  • 1,00 ‚ā¨ Rabatt f√ľr die Kost√ľmf√ľhrung ‚ÄěDie Frau des bayerischen Leuchtturmw√§rters‚Äú
  • 1,00 ‚ā¨ Rabatt f√ľr die F√ľhrung mit der Nachtw√§chterin
  • 1,00 ‚ā¨ Rabatt bei den √∂ffentlichen Lindauer Stadtf√ľhrungen
  • 1,00 ‚ā¨ Rabatt f√ľr die Salzgrotte Lindau
  • 7,50 ‚ā¨ f√ľr 1 Stunde auf das zweite SUP-Board im Strandcaf√© Lindenhof
  • 11,00 ‚ā¨ f√ľr 1 Stunde auf das zweite Doppelkajak im Strandcaf√© Lindenhof

Kurbeitrag ‚Äď wann und wieviel?

Wie in fast allen deutschen Kur- und Erholungsorten wird auch in Lindau am Bodensee eine gesetzliche Kurabgabe erhoben. Durch die Entrichtung dieses Kurbeitrags unterst√ľtzen Sie u.a. die Pflege zahlreicher beschilderter Spazier-, Rad- und Wanderwege, die frei zug√§nglichen Ufer- und Gr√ľnanlagen und viele weitere Bereiche der touristischen Infrastruktur.

Der Kurbeitrag wird ganzj√§hrig erhoben. In der Zeit vom 1. April bis 31. Oktober betr√§gt er 3,30 ‚ā¨/Tag f√ľr Personen ab 16 Jahren sowie 2,00 ‚ā¨/Tag f√ľr Kinder und Jugendliche von sechs bis einschlie√ülich 15 Jahren.

In der Zeit vom 1. November bis 31. M√§rz betr√§gt der Kurbeitrag 2,20 ‚ā¨/Tag f√ľr Personen ab 16 Jahren sowie 1,20 ‚ā¨/Tag f√ľr Kinder und Jugendliche von sechs bis einschlie√ülich 15 Jahren.

Kinder unter sechs Jahren sind von der Kurabgabe befreit.

In einem Teil der Lindauer Gemarkung Reutin, die eine √ľberwiegend gewerbliche Struktur aufweist, besteht keine Kurbeitragspflicht. Deshalb kann dort auch keine G√§stekarte ausgestellt werden. Das restliche Gebiet des Stadtteils Reutin ist kurbeitragspflichtig. Um welches Gebiet es sich genau handelt, k√∂nnen Sie der neuen Kurbeitragssatzung entnehmen.

Beitragspflicht f√ľr alle

Auch Zweitwohnungsbesitzer sind nach der Kurabgabensatzung kurbeitragspflichtig.

Inhaber eines Schwerbehindertenausweises ab einem Grad der Behinderung von mindestens 50 erhalten bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises eine Erm√§√üigung in H√∂he von 50 %. Sofern die Notwendigkeit einer st√§ndigen Begleitperson durch einen entsprechenden Vermerk im Schwerbehindertenausweis nachgewiesen wird (‚ÄěMerkmal B‚Äú), erh√§lt auch die notwendige Begleitperson diese Erm√§√üigung. Trotzdem erhalten Sie eine G√§stekarte, um von den Verg√ľnstigungen der EBC zu profitieren.

Inhaber eines Schwerbehindertenausweises ab einem Grad der Behinderung von mindestens 80 sind kurbeitragsfrei. Sofern die Notwendigkeit einer st√§ndigen Begleitperson durch einen entsprechenden Vermerk im Schwerbehindertenausweis Kurbeitragssatzung nachgewiesen wird (Merkmal ‚ÄěB‚Äú), ist auch die notwendige Begleitperson kurbeitragsfrei. Trotzdem erhalten Sie eine G√§stekarte, um von den Verg√ľnstigungen der EBC zu profitieren.

 

 

Ihre Gästekarte bei uns

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurbeitrag

Alle Feriengäste, die sich im Zeitraum vom om 1. April bis 31. Oktober und 1. November bis 31. März zu Kur- und Erholungszwecken in Lindau aufhalten, sind kurbeitragspflichtig.

Von der Kurbeitragspflicht ausgenommen sind Geschäftsreisende und TeilnehmerInnen an Tagungen und Kongressen sowie Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.

 

Der Kurbeitrag wird in der Zeit vom 1. April bis 31. Oktober erhoben und betr√§gt 3,30 ‚ā¨/Tag f√ľr Personen ab 16 Jahren sowie 2,00 ‚ā¨/Tag f√ľr Kinder und Jugendliche von sechs bis einschlie√ülich 15 Jahren.

In der Zeit vom 1. November bis 31. M√§rz betr√§gt der Kurbeitrag 2,20 ‚ā¨/Tag f√ľr Personen ab 16 Jahren sowie 1,20 ‚ā¨/Tag f√ľr Kinder und Jugendliche von sechs bis einschlie√ülich 15 Jahren.

Kinder unter sechs Jahren sind von der Kurabgabe befreit.

 

 

Inhaber eines Schwerbehindertenausweises ab einem Grad der Behinderung von mindestens 50 erhalten bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises eine Ermäßigung in Höhe von 50%. Sofern die Notwendigkeit einer ständigen Begleitperson durch einen entsprechenden Vermerk im Schwerbehindertenausweis
nachgewiesen wird (‚ÄěMerkmal B‚Äú), erh√§lt auch die notwendige Begleitperson diese
Erm√§√üigung. Trotzdem erhalten die G√§ste eine G√§stekarte, um von den Verg√ľnstigungen der EBC zu profitieren.

Inhaber eines Schwerbehindertenausweises ab einem Grad der Behinderung von
mindestens 80 sind kurbeitragsfrei. Sofern die Notwendigkeit einer ständigen
Begleitperson durch einen entsprechenden Vermerk im Schwerbehindertenausweis Kurbeitragssatzung nachgewiesen wird (Merkmal ‚ÄěB‚Äú), ist auch die notwendige Begleitperson kurbeitragsfrei. Trotzdem erhalten die G√§ste eine G√§stekarte, um von den Verg√ľnstigungen der EBC zu profitieren.

Der Grad der Behinderung ist dem √úbernachtungsbetrieb durch Vorlage des Behindertenausweises nachzuweisen.

 

 

Der Kurbeitrag wird Ihnen direkt von Ihrem √úbernachtungsbetrieb in Rechnung gestellt und an die Stadt Lindau abgef√ľhrt.

In einer Teilfl√§che der Lindauer Gemarkungen Reutin und Zech, welche √ľberwiegend gewerbliche Strukturen aufweisen, besteht keine Kurbeitragspflicht. Deshalb kann dort auch keine G√§stekarte ausgestellt werden. Um welches Gebiet es sich genau handelt, k√∂nnen Sie der Kurabgabensatzung entnehmen.

Top