Lighthouse

Warum hat der Leuchtturm eine Uhr, und was symbolisiert die farbenfrohe Malerei am Alten Rathaus der Stadt? Welche exotischen Bäume wachsen hier, und war der Liebe Augustin wirklich so lieb? Die Lindauer Stadtführer kennen die Antworten auf all diese Fragen. Lauschen Sie den Geschichten über trutzige Türme und wehrhafte Schanzen und erleben Sie das mittelalterliche Flair der schmalen Gassen und uralten Häuser.

Historische Stadtführung

Am besten lernen Sie die historische Inselstadt während eines geführten Stadtrundgangs kennen. Mit Humor und Wissen begleiten Sie unsere Stadtführer auf einer Zeitreise durch die Lindauer Geschichte. Besuchen Sie verwinkelte Gassen und bestaunen Sie prächtige Herrenhäuser mit ihren Fresken. Neben geschichtlichen Zahlen werden Sie auch viel über die Kultur, Tradition und das Leben von Lindau erfahren.

In der Zeit vom 21. Juni bis 30. Oktober 2020 finden wöchentlich geführte Stadtrundgänge zu verschiedenen Themen und Uhrzeiten statt. Die öffentlichen Führungen sind in deutscher Sprache. Auf Anfrage bieten wir selbstverständlich auch individuelle Führungen für Gruppen an.

Beim klassischen Rundgang besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten der Insel: Von der Hafeneinfahrt mit dem bayerischen Löwen und Neuen Leuchtturm, über das Alte Rathaus mit seinen geschichtlichen Wandmalereien, die Maximilianstraße mit ihren prächtigen Häusern bis hin zum Diebsturm und eine der ältesten Kirchen am Bodensee, die Peterskirche. Natürlich kommen amüsante Anekdoten rund um die Geschichte nicht zu kurz.

Die Frau des Bayerischen Leuchtturmwärters

Wer noch mehr über den Leuchtturm und die Ära seiner Erbauung und Nutzung erfahren möchte, sollte sich die passende Stadtführung nicht entgehen lassen. „Die Frau des bayerischen Leuchtturmwärters“ lautet der Name der inszenierten Kostümführung, die Sie 90 Minuten lang unterhaltsam in die Welt des 19. Jahrhunderts entführt. Vom Bahnhof aus geht es über den Hafen in die Innenstadt, wo es an jeder Ecke Historisches zu sehen und zu hören gibt.

Sei es die Bewunderung für die Prinzessin Therese von Bayern, welche zwölf Sprachen sprach, oder Geschichten vom Bau der Eisenbahnstrecke, die damals viele Reisende auf die Insel brachte – die „Leuchtturmwärtersfrau“ weiß viel zu erzählen. Lauscht man ihren Ausführungen, wird einem wieder bewusst, wie mühsam viele Aufgaben früher waren – das Waschen und Mangeln von Wäsche, die Beschaffung von Trinkwasser oder auch die Entsorgung von Abfall.

Die Führungen finden im Juli und August immer donnerstags um 20:00 Uhr statt und dauern ca. 1,5 Stunden.

Führung mit der Nachtwächterin

Beginnend mit dem Mittelalter bis hinein ins 19. Jahrhundert war der Nachtwächter eine unverzichtbare Person in der Stadt. Er sorgte für Ruhe und Sicherheit und warnte vor Feuer.

Heute nimmt Sie unsere Nachtwächterin mit auf ihren abendlichen Rundgang durch die Altstadt. Ausgerüstet mit Hellebarde, Horn und viel Humor führt der Weg durch düstere Gassen, vorbei an prächtigen Patrizierhäusern und über hell erleuchtete Plätze. Was sie zu berichten hat, lässt die Geschichte der Lindauer Insel wieder lebendig werden.

Der 90-minütige Rundgang findet bei jeder Witterung von 09. Juni bis August immer um 20:30 Uhr und im September und Oktober jeweils um 20:00 Uhr statt. Die genauen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Treffpunkt

Therese-von-Bayern-Platz (unter den Bäumen) Therese-von-Bayern-Platz 1 88131 Lindau

Aktuelle Corona-Auflagen

  • Tickets für die Stadtführung erhalten Sie aktuell NUR bis zum Vortag in der Tourist-Information. Für die Nachtwächter-Führung ist eine Anmeldung unter +49 8382 2735630 oder per E-Mail info@stadtfuehrung-lindau.de erforderlich
  • Während der Wartephase und der Führung ist eine Mund-/Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies gilt auch für Ihre Kinder. Bitte bringen Sie Maske/Schal/Tuch selbst mit; es werden keine Mund-/Nasen-Bedeckungen zum Verkauf angeboten.
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
  • Mindestabstand zwischen Mitgliedern zweier Haushalte: 1,5 Meter / Mindestabstand zur Gästeführerin: 2 Meter
  • Wir bemühen uns, Wege zu gehen, entlang derer alle geforderten Abstände eingehalten werden können. Unter Umständen kann es sein, dass wir dabei aufgrund größerer Menschenansammlungen ein touristisches Highlight, wie z.B. das Rathaus, nicht zeigen können. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Die Teilnahme an einer Tour ist untersagt, wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Corona-Erkrankten hatten, sich krank fühlen oder eine Atemwegserkrankung haben (z.B. Schnupfen, Husten).
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass uns Kinder erst ab 12 Jahren begleiten können. Für die Kleineren ist es erfahrungsgemäß unmöglich, 1 ½ Stunden den erforderlichen Mindestabstand einzuhalten.

Stadtführungen im Advent

Stimmen Sie sich im Rahmen einer Stadtführung im Advent auf die besinnliche Weihnachtszeit ein. Mit Humor und Wissen begleiten Sie unsere Stadtführer auf diesem weihnachtlichen Rundgang durch die festlich geschmückte Altstadt der Insel Lindau. Bei einer Stadtführung im Advent kommen Sie auch an zahlreichen bekannten Sehenswürdigkeiten vorbei.

Die Stadtführungen im Advent finden vom 26. November bis 20. Dezember 2020 immer donnerstags, freitags, samstags und sonntags jeweils um 15:00 Uhr in deutscher Sprache statt und kosten 8,00 € pro Person. Die Führung dauert 1 1/4 Stunden. Treffpunkt bei allen Führungen ist der Weihnachtsbaum vor dem Alten Rathaus am Bismarckplatz.

Treffpunkt im Advent

Tannenbaum vor dem Alten Rathaus 88131 Lindau

Stadtführungen für Gruppen

Ob historisch oder sprichwörtlich, für Kinder, Schulklassen oder Geschichtsliebhaber: Mit unserem Angebot an Rundgängen für Gruppen ist bestimmt das Richtige dabei, um die Inselstadt optimal zu entdecken. Wenn Sie die Inselstadt Lindau von der Hafeneinfahrt mit dem bayerischen Löwen und Leuchtturm, über das Alte Rathaus bis hin zum Diebsturm und der Peterskirche kennenlernen und die Highlights besuchen möchten, empfehlen wir eine klassische Stadtführung. Falls Sie wissen möchten, wie „Schlitzohren“ auf die „Folter gespannt“ wurden und „stinkreiche Leute“ ihr „Gesicht verloren“ haben, dann empfehlen wir die Führung „Lindau sprichwörtlich erleben“. Sie sind Gartenliebhaber und wollten schon immer mal wissen, welche versteckte Heilkräuter und reicher Baumbestand in der Gartenstadt wachsen, dann empfehlen wir Ihnen den “Botanisch-klassischen Inselrundgang”. Ob den Spuren des lieben Augustin folgen, die engen Gassen und stillen Winkel kennenlernen, die Nichte des Nachtwächters kennenlernen, den üppigen Barock bestaunen oder nach einer Stadtführung noch eine Schifffahrt unternehmen – das Angebot an verschiedenen Themenführungen ist groß:

  • Klassische Stadtführung über die Inselstadt: Von der Hafeneinfahrt mit dem bayerischen Löwen und Leuchtturm, über das Alte Rathaus bis hin zum Diebsturm und der Peterskirche – besuchen Sie die Highlights von Lindau.
  • Gruppenschiffsrundfahrt: Von April bis Oktober organisieren wir für Sie gerne eine Schiffsrundfahrt für Ihre Gruppe.
  • Stadtführung für Kinder oder für Schulklassen: Die historische Insel wird während einer abenteuerlichen Führung mit Besuch des Verlieses im Diebsturm erkundet.
  • Die Nichte des Nachtwächters: Entdecken Sie mit der Nichte des Nachtwächters zum Einbruch der Dunkelheit die Inselstadt, durchstreifen gemeinsam die dunklen Gassen. Neben der Geschichte, erfahren Sie dabei Wissenswertes über den Beruf des Nachtwächters und seiner Kollegen der Türmer bzw. Hochwächter.
  • Die Frau des bayerischen Leuchtturmwärters: Begleiten Sie bei dieser Kostümführung die Frau des einzigen bayerischen Leuchtturmwärters auf eine historische Zeitreise in das 19. Jahrhundert.
  • Stille Winkel in Lindau: In Lindau gibt es viel zu entdecken: Enge Gassen, originelle Brunnen, romantische Innenhöfe und versteckte Winkel, die Sie alleine meist nicht finden.
  • Kunst und Kirchen: Üppiger Barock und prächtige Malereien werden Sie genauso faszinieren wie die schlichte Einfachheit der Peterskirche – eine der ältesten Kirchen im Bodenseeraum.
  • Märchenstunden für Gruppen: Kinder und Erwachsene können sich von einer Märchenstunde im historischen Mangturm verzaubern lassen.
  • Lindau sprichwörtlich erleben: Wenn Sie sich durch die historische Altstadt von Lindau führen lassen und erfahren möchten, wie „Schlitzohren“ auf die „Folter gespannt“ wurden und warum „stinkreiche Leute“ ihr „Gesicht verloren“ haben, dann ist diese Führung genau richtig.
  • Auf den Spuren des lieben Augustin: Dieser Rundgang zeigt Ihnen Stationen im Leben der Romanfigur Augustin Sumser nach dem bekannten Buch von Horst-Wolfram Geißler.
  • Botanisch-klassischer Inselrundgang: Auf dem botanischen Inselrundgang lernen Sie die aktuell blühende Gartenstadt mit versteckten Heilkräutern und reichem Baumbestand kennen.

Führungen für Gruppen und Schulklassen sind ganzjährig buchbar, dauern 1,5 Stunden und finden bei jeder Witterung statt. Den klassischen Rundgang bieten wir in den Sprachen deutsch, englisch, französisch, italienisch und spanisch an. Verschiedene Themenführungen werden meist nur in deutsch angeboten. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf max. 30 Personen pro Gästeführer begrenzt ist. Ab 31 Personen wird ein zweiter Gästeführer eingesetzt.

Stadtführungen für Gruppen anfragen

Gruppenführung
Gewünschte Uhrzeit *
Bitte beachten Sie, dass die Auswahl der Sprache je nach Führung variiert. Die Sprache, in welcher die Führung angeboten wird, steht im vorherigen Auswahlfeld immer in Klammer.
Die maximale Personenzahl liegt aktuelle bei 20 Personen. Sollten es mehr als 20 Personen sein, buchen wir einen zweite Stadtführung dazu.
Vorname Nachname
Firmenname/Zusatz
Telefonnummer
Mobilnummer über die Sie am Tag der Stadtführung erreichbar sind
Straße Hausnummer
Postleitzahl
Ort/Stadt
Land auswählen
E-Mail
Wichtige Informationen, die Sie uns mitteilen möchten
Datenschutz *
Nach oben