4 Stunden sind zu kurz um alles zu sehen, aber sie reichen für Ihren Zwischenstopp in Lindau aus, um die historische Inselstadt mit ihren malerischen Gassen kennenzulernen.

Egal, wann Sie ankommen: Als erstes empfehlen wir Ihnen einen Rundgang über die Insel. So lernen Sie gleich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen und erleben in den malerischen Gassen und an der Hafenpromenade das südliche Flair und die mediterrane Atmosphäre der Lindauer Insel. Als kleine Orientierungshilfe bieten wir Ihnen unseren Rundgangsführer an, der Ihnen in einer Stunde Fußweg die Highlights der Insel zeigt und mit einer kurzen Beschreibung erklärt.

Anschließend sollten Sie eine Schiffsrundfahrt unternehmen – das gehört zum Bodensee-Besuch einfach dazu. Am Lindauer Hafen können Sie an Bord der Weißen Flotte gehen. Falls Sie gerade am Casino sind, können Sie auch direkt von dort starten. Bis Mitte Oktober legen die täglich Schiffe um 11:30 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr für eine 1- bis 1½-stündige Rundfahrt ab. Danach werden Fahrten nur noch um 12:00 und 14:00 Uhr angeboten.

Wenn dann noch Zeit bleibt, können Sie in einem der Cafés oder Restaurants am Hafen eine kleine Pause einlegen und das maritime Treiben im Hafen verfolgen. Es lohnt sich!