Wollten Sie schon immer mal wissen, welche Bedeutung die römischen Ziffern “MDCCCLVI” auf dem Löwen an der Lindauer Hafeneinfahrt haben? Oder haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Aufgabe der Lindauer Nachtwächter früher hatte? Dann nehmen Sie an einer der verschiedenen Stadtführungen teil.

Am besten lernen Sie die historische Inselstadt während eines geführten Stadtrundgangs kennen. Mit Humor und Wissen begleiten Sie unsere Stadtführer auf einer Zeitreise durch die Lindauer Geschichte. Besuchen Sie verwinkelte Gassen und bestaunen Sie prächtige Herrenhäuser mit ihren Fresken. Neben geschichtlichen Zahlen werden Sie auch viel über die Kultur, Tradition und das Leben von Lindau erfahren.

In der Zeit vom 18. März bis 28. Oktober 2016 finden wöchentlich geführte Stadtrundgänge zu verschiedenen Themen und Uhrzeiten statt. Die öffentlichen Führungen sind in deutscher Sprache. Auf Anfrage bieten wir selbstverständlich auch individuelle Führungen für Gruppen an.

Beim klassischen Rundgang besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten der Insel: Von der Hafeneinfahrt mit dem bayerischen Löwen und Leuchtturm, über das Alte Rathaus mit seinen geschichtlichen Wandmalereien, Maximilianstraße mit ihren prächtigen Häusern bis hin zum Diebsturm und eine der ältesten Kirchen am Bodensee, die Peterskirche. Natürlich kommen amüsante Anekdoten rund um die Geschichte nicht zu kurz.

Lindau mit seiner wunderschönen Altstadt und den malerischen Gassen, die an so manche italienische oder französische Stadt am Mittelmeer erinnern, wirkt am Abend noch viel romantischer. Steht man gar am beleuchteten Diebsturm und an der 1200 Jahre alten Peterskirche, fühlt man sich leicht um einige Jahrhunderte zurückversetzt. Bei diesem Rundgang erscheinen Ihnen die Sehenswürdigkeiten im wahrsten Sinne des Wortes in einem ganz anderen Licht.

“Hört Ihr Leute und lasst Euch sagen” sind die Worte des Nachtwächters Fridolin, wenn er Sie mit Hellebarde und Laterne durch die Gassen der Lindauer Insel führt. Zur vollen Stunden bläst er ins Horn und führt Sie behütet in die Geheimnisse und nächtliche Vergangenheit der Insel ein.