Lighthouse

Die bunte Mischung aus Volksfest, Vergnügungspark und Krämermarkt ist eine gute Gelegenheit, Lindau auch außerhalb der Hauptsaison einen Besuch abzustatten: Rund 180 Kaufleute, 60 Schausteller und Tausende Besucher verbreiten alljährlich vier Tage lang eine geschäftige und lebensfrohe Stimmung auf der Insel. Laut derzeitigem Kenntnisstand findet der Jahrmarkt 2020 vom 6. bis 9. November statt.

Ein Fest mit Tradition

Während in vielen Städten und Dörfern Deutschlands der Jahrmarkt bereits während der Frühlings- und Sommermonate stattfindet, beginnt das bunte Treiben in Lindau erst im November. Grund dafür ist die lange Tradition des Festes: Mitte des 17. Jahrhunderts gab es ursprünglich noch zwei Jahrmärkte – einen im Frühling sowie einen im Herbst. Damals brachten die anreisenden Händler viele Waren auf die Insel, die sonst nicht oder nur schwer erhältlich waren. Einheimische und Gäste deckten sich also auf dem Krämermarkt nach Allerheiligen vor allem mit Dingen des täglichen Bedarfs ein.

Und auch heute noch ist der Jahrmarkt eine gute Gelegenheit, bummeln und einkaufen zu gehen, leckere Köstlichkeiten zu genießen und ausgelassen zu feiern.

Buntes Treiben auf der Insel

Von der Fußgängerzone bis zu den Kirchen am Marktplatz reihen sich die Verkaufsstände der fliegenden Händler aneinander. Praktische Haushaltswaren, farbenfrohes Spielzeug, hübsche Dekoartikel oder ausgefallene Handwerkskunst – hier findet jeder etwas, das ihm gefällt. An der Seehafenpromenade kommen die Fans von Fahrgeschäften auf ihre Kosten. Eine romantische Riesenradfahrt mit Blick auf Löwe und Leuchtturm, eine wilde Fahrt im Autoscooter oder eine nostalgische Partie auf dem Kettenkarussell – was darf es für Sie sein? Falls Sie es doch etwas ruhiger mögen, finden Sie vielleicht Gefallen an traditionellen Vergnügungen wie Ballonwerfen, Kugelstechen oder Fadenziehen.

Wonach auch immer Ihnen der Sinn steht: Die bunte Mischung aus Volksfest, Vergnügungspark und Krämermarkt wird Sie ganz sicher begeistern – nicht umsonst ist der Lindauer Jahrmarkt schon seit Jahrhunderten ein Anziehungspunkt für Besucher aus Nah und Fern.

Öffnungszeiten des Jahrmarkts

  • 6. bis 9. November 2020
  • Krämermarkt täglich von 10:00 bis 19:30 Uhr
  • Fahrgeschäfte täglich von 10:00 bis 21:45 Uhr
  • Verkaufsoffener Sonntag auf der Insel von 12:00 bis 17:00 Uhr
  • Montag Familientag mit vergünstigten Preisen auf Fahrgeschäfte

Anreise zum Jahrmarkt

Wir bitten Sie, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Der Hauptbahnhof befindet sich direkt im Festgeschehen auf der Lindauer Insel.

Die Schifffahrtsbetriebe Vorarlberg Lines bieten einen Pendelverkehr zwischen Lindau und Bregenz an.

  • Hin- und Rückfahrt 9,60 € pro Erwachsenem und 4,80 € pro Kind
  • Abfahrt Hafen Bregenz: 11:00 | 12:30 | 14:00 | 15:30 | 17:00 Uhr – Ankunft Hafen Lindau: 11:20 | 12:50 | 14:20 | 15:50 | 17:20 Uhr
  • Abfahrt Hafen Lindau: 11:40 | 13:10 | 14:40 | 16:10 | 17:40 – Ankunft Hafen Bregenz 12:00 | 13:30 | 15:00 | 16:30 | 18:00 Uhr

Falls Sie dennoch mit dem Auto anreisen müssen, stehen Ihnen die gebührenpflichtigen Parkplätze P1 und P2 auf dem Festland zur Verfügung.

Nach oben