Lighthouse

Jedes Jahr im Juni finden in Lindau die Seglertage statt, in deren Rahmen auch die nächtliche Langstrecken-Regatta Rund Um ausgetragen wird. 2023 wird die Regatta vom 08. bis 10. Juni stattfinden, dann feiert das Event seine 72. Fahrt.

Größte Regatta am Bodensee - das neue Konzept

Mit der ‚ÄěRund Um‚Äú findet in Lindau die gr√∂√üte Segelsportveranstaltung am Bodensee statt. √úber 400 Segelboote k√§mpfen jedes Jahr darum, die anspruchsvolle Route √ľber den See m√∂glichst schnell zur√ľckzulegen. F√ľr das Jahr 2023 hat sich der Lindauer Segelclub ein neues Konzept einfallen lassen, um allen Teilnehmern und Zuschauern noch mehr Spa√ü & Spannung bieten zu k√∂nnen.

Mit den neuen Startzeiten ab 16:00 Uhr, gibt es mehr zu sehen und zu feiern, denn die schnellsten Starter d√ľrften schon am gleichen Abend zur√ľck sein und der Sieger kann gefeiert werden.

F√ľr die Zuschauer an Land wird drei Tage lang ein Festprogramm geboten: Ein maritimer Flohmarkt, Musik, Unterhaltung sowie gutes Essen und Trinken laden zum Schauen und Verweilen ein. Ausf√ľhrliche Informationen zur Veranstaltung und zum Rahmenprogramm finden Sie im Rund Um Magazin.

Rund Um Magazin

Die Strecken der Rund Um

Gesegelt wird einmal rund um den Bodensee; dabei ist eine Strecke von 100 Kilometern bei den gro√üen und eine verk√ľrzte Strecke bei den kleinen Yachten zur√ľckzulegen. Das Zeitlimit betr√§gt 24 Stunden.

Die „Lange Bahn“ f√ľr die Gruppen 1 und 2 startet in Lindau und hat ihre Bahnmarken in Romanshorn, Eichhorn, √úberlingen und am Glockenschlagwerk Lindau. Die kurze Regattabahn f√ľr die Gruppe 3 startet ebenfalls in Lindau und hat ihre Bahnmarken in Romanshorn, Eichhorn sowie am Glockenschlagwerk Lindau. Ziel ist f√ľr alle Gruppen die Mole des Lindauer Segler-Clubs (LSC).

Die Startzeiten sehen wie folgt aus:  16:00 Uhr, 16:15 Uhr und 16:30 Uhr. Zu erst gehen die ganz schnellen, dann die schnellen und schließlich das große Feld an den Start.

Die Regatta an sich wird nach 26 Stunden abgeschossen, also am Samstagabend um 18:00 Uhr mit der Siegerehrung um 20:00 Uhr und anschließender Regatta-Party.

Anreise zur Rund Um

Damit Sie die Rund Um unbeschwert und stressfrei erreichen, bitten wir Sie, mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus, Bahn oder Schiff anzureisen. Sowohl der Lindauer Bahnhof als auch der Hafen befinden sich auf der Lindauer Insel in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsort.

Falls Sie dennoch mit dem Auto anreisen m√ľssen, stehen Ihnen die geb√ľhrenpflichtigen Parkpl√§tze P1, P2 und Parkplatz Reutiner Bahnhof auf dem Festland zur Verf√ľgung.

 

Top