Die durch die Corona-Krise bedingten Einschränkungen sind größtenteils beendet, Gastronomen und Hoteliers konnten ihre Betriebe bereits wieder öffnen und auch die Lindau Tourismus und Kongress GmbH hat die Zeit genutzt, um intensiv an Verbesserungen ihrer Angebote zu arbeiten. Allen voran ihres Online-Auftritts, wobei der digitalen Informations- und Buchungsplattform lindau.de heute eine noch größere Bedeutung zukommt als bisher schon.

Über fünf Jahre war die bisherige Seite online. Seitdem hat sich sowohl im Hinblick auf den technischen Fortschritt als auch auf die Nutzerfreundlichkeit einiges getan. Die neue Webseite wurde auf drei Ebenen reduziert und hebt nun die wichtigsten Kernthemen in verschiedenen Kategorien hervor: Buchen, Entdecken, Erleben, Informieren. Die Zusatzkategorie Vernetzen bildet eine digitale Schnittstelle zwischen der Lindau Tourismus und Kongress GmbH und der Inselhalle, Bodensee Trips & Tours, dem Park-Campingplatz am See sowie der Landesgartenschau 2021.

Starkes Lokalportal

Darüber hinaus wurde die ziegelrote Markenfarbe der Lindau Tourismus und Kongress GmbH bewusst zurückgenommen, um einer emotionalen Bildsprache mehr Raum zu geben. Die Suchoption wurde verbessert, sodass Urlauber schneller und gezielter Informationen rund um Unterkünfte oder Veranstaltungen finden. Die Integration von Animationen und Videos bildet eine ideale Ergänzung zum neuen Auftritt. „Wir haben die Erfahrungen und Rückmeldungen der Vergangenheit genutzt, um das Nutzererlebnis weiter zu verbessern, mehr Interaktivität sowie umfangreichere Austausch- und Darstellungsmöglichkeiten zu bieten“, erläutert LTK-Geschäftsführer Carsten Holz. „Mit der neuen Webseite möchten wir außerdem das gesamte und sehr vielfältige Angebot in Lindau abbilden.

Wir hoffen, dass die lokalen Gastgeber, Gastronomen sowie Einzelhändler und Dienstleister von diesem kostenfreien Angebot Gebrauch machen. Denn wir sind überzeugt: Nur wenn sich alle beteiligen, wird aus lindau.de ein noch stärkeres lokales Portal, das bereits jetzt schon eines der besuchs- und buchungsstärksten der Region ist.“

Optimierung für mobile Endgeräte

Ein wichtiger Baustein, der auf der neuen Seite zum Tragen kommt, ist die weitere Erhöhung der Sicht- und Nutzbarkeit auf mobilen Endgeräten. „Unsere Webseite war zwar vorher auch schon responsiv, doch aufgrund der zunehmenden mobilen Zugriffe haben wir dies nochmals stark optimiert“, weiß Kathrin Haas, Marketingleiterin der LTK. Eine weitere Neuerung betrifft das veränderbare Seitenlayout: „Alle Seiten können individuell angepasst und mit großzügigen Bildern, Illustrationen, Fotostrecken oder Videos verknüpft werden“, ergänzt Kathrin Haas. Der ebenfalls neu geschaffene Pressebereich mit übersichtlicher Darstellung rundet das Gesamtkonzept ab.

Grundstein für die Zukunft

Im vergangenen Jahr verzeichnete die Lindau Tourismus und Kongress GmbH (LTK) ca. 1,2 Millionen Besuche mit 2.854.416 Seitenaufrufen auf ihrer Webseite www.lindau.de. Davon kamen mehr als 60 Prozent über ein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet-PC), gut 34 Prozent über den Desktop. Auch die Statistik zeigt: Etwa 70 Prozent der deutschen Bevölkerung informierte sich 2019 online über Urlaubsreisen (Quelle: statista.com). „Die stetig wachsende Zunahme der digitalen Informationsbeschaffung von Urlaubern, aber auch die bis dato eher statische Darstellung unserer Inhalte veranlassten uns dazu, unsere bisherige Webseite zu überdenken“, so Carsten Holz. „Im Zuge dessen kamen wir schnell zu dem Entschluss, die Homepage komplett zu relaunchen und sie mit einem frischeren Design, neuen Funktionen und einer übersichtlichen Seitenstruktur zu versehen.“ Der Relaunch der Homepage soll Gästen aber nicht nur ihre Urlaubsplanung erleichtern, sondern bildet gleichzeitig eine stabile Basis für aktuelle und künftige Projekte der LTK – darunter die Lindauer Inselhalle, den Park-Campingplatz am See sowie Bodensee Trips & Tours. Des Weiteren sind ein Webshop und der digitale Stadtrundgang „Around me“ auf webbasierter Version in Planung. „Wir haben mit der neuen Webseite einen soliden Grundstein für kommende Projekte und Kooperationen gelegt und blicken damit gut gerüstet in die Zukunft“, fasst Carsten Holz abschließend zusammen.

Zahlen und Fakten aus 2019:
Webseite-Visits auf lindau.de: 1,2 Millionen
davon: 54% mobil, 34% Desktop, 12% Tablet
davon: 76% aus Deutschland, 9% aus Österreich und 7% aus der Schweiz.
35% der Zugriffe stammten aus Bayern, 31% aus Baden-Württemberg, 9% aus Nordrhein-Westfalen


Pressekontakt
Lindau Tourismus und Kongress GmbH

Jasmin Quast
Linggstraße 3
D-88131 Lindau im Bodensee
Tel.: +49 8382 8899712
E-Mail: jasmin.quast@lindau-tourismus.de

Pressemitteilung herunterladen